Neu

Selbstladegewehr; Werks-Halbautomat, Auto-Ordonannce, Thompson Semi-Automatic Carbine, Kal. .22lr

Artikel-Nr.: WB #2930

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

CHF 1'780.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Occasionswaffe

Selbstladegewehr; Werks-Halbautomat, Auto-Ordonance, Thompson Semi-Automatic Carbine, Model of 1927 A3, Kal. .22lr. Die Thompson-Maschinenpistole, auch Thompson Sub Machine Gun oder Tommy Gun genannt, ist eine von General John T. Thompson entwickelte US-amerikanische Maschinenpistole. Die Entwicklung fand bereits während des Ersten Weltkriegs bei der von John T. Thompson gegründete Auto-Ordnance Corporation statt, allerdings kam sie erst während des Zweiten Weltkrieg in grosser Anzahl auf alliierter Seite zum Einsatz. Der Verschluss wurde mit Blick auf das Patent des Blish-Verschlusses konstruiert.

Die Thompson wurde zu Beginn des Zweiten Weltkrieges überwiegend von den Commonwealth-Staaten verwendet, insbesonders Kommandoeinheiten und der SAS wurden damit ausgerüstet.  Die US-Streitkräften setzten Sie im späteren Verlauf des Krieges als Standard-Maschinenpistole ein und sie ging auch in grosser Zahl an andere Armeen der Alliierten, unter anderem an die UdSSR. Sie wurde als Beutewaffen auch von der deutschen Wehrmacht eingesetzt.

Die Numrich Arms Coperation erwarb 1951 Ersatzteilrestbestände der M1928A1- und M1A1-Modelle, vornehmlich aus Fertigung von Auto-Ordonance, und setzte daraus verschiedene Waffen für den privaten und für den behördlichen Gebrauch zusammen. 1974 brachten sie mit dem Model of 1927 A3 (auf Einzelfeuer abgeändert) eine halbautomatische Version der Thompson in den Kalibern .45ACP und .22lr auf den Markt.

Die vorliegende Waffe ist in einem sehr guten bis guten Zustand mit leichten Gebrauchsspuren. Das abgebildete Trommelmagazin und das Stangenmagazin mit Adapter gehört zum Lieferumfang.

 

Technische Daten:

Hersteller: Auto-Ordonance

Kaliber: .22lr

Gesamtlänge: ca. 98cm 

Lauflänge: ca. 45cm

Magazinkapazität Trommel: 50 Patronen

Magazinkapazität Stange: 30 Patronen

Visierung: verstellbare Dioptervisierung, Kimme und Korn

Schäftung: Festschaft aus Holz, mit vorderem Pistolengriff

Lauf: langer Lauf mit Kühlrippen und Mündungsfeuerdämpfer

 

WES-pflichtig

Auch diese Kategorien durchsuchen: Werkshalbautomaten, Startseite