Repetiergewehr Scharfschützengewehr Mosin Nagant Mod.1891/30 im Kaliber 7,62x54R mit ZF PU 3,5


Repetiergewehr Scharfschützengewehr Mosin Nagant Mod.1891/30 im Kaliber 7,62x54R mit ZF PU 3,5

Artikel-Nr.: WB 4942-20

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Alter Preis CHF 1'880.00
CHF 1'480.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Occasionswaffe 

Russische Repetierbüchse, Scharfschützengewehr Mosin Nagant Mod.1891/30 im Kaliber 7,62x54R mit Zielfernrohr PU 3,5.

Das Gewehr ist Nummerngleich ausser Zielfernrohr.

Das Gewehr Mosin Nagant Mod.91/30 diente als Standardgewehr der Roten Armee während des WKII.

Dieses Modell ist die Scharfschützenausführung, die von der damaligen Standardvariante M1981/30 durch einen nach unten abgebogenen, verlängerten Kammerstängel und ein Zielfernrohr vom Typ PU 3,5 zu unterscheiden war.

Bekannt auch aus dem Film "Enemy of the Gates".

 

Scharfer Zug/Feld Lauf, sehr guter Lauf und sehr gute Präzision, ein muss für jeden Waffensammler und Schütze, so ein Mosin Nagant Mod.1891/30 mit ZF PU 3,5 darf in keiner Sammlung fehlen.

 

Technische Daten :

Kaliber : 7,62x54R

Gesamtlänge : 124cm

Lauflänge : 75cm

Kapazität : 5schuss

Visierung : verstellbare Kimme / Kornvisierung und Zielfernrohr PU 3,5

Gesamtgewicht : 4,6kg

WES-pflichtig

Auch diese Kategorien durchsuchen: Repetierbüchsen, Repetiergewehre, Startseite